top of page

Von Nischen und Trockenmauern


Der Mensch hat immer versucht, schöne Pflanzen mitzunehmen und sie bei sich zuhause einzupflanzen. So sind die schönsten Gärten oft bestückt mit Bäumen, Sträuchern und Blumen, die von weither kommen. Ausserdem wurden in den letzten Jahren viele Pflanzen auf langes Blühen und mit grossen Blüten gezüchtet, viele haben dadurch ihre Fruchtbarkeit und ihren Nutzen für die Insekten verloren.


Kein Wunder wirken viele Gärten heute nicht nur seltsam steril, viele haben auch das verloren, was wichtig ist für Mensch und Tier in einem Garten.

Nicht nur Tiere und Pflanzen fühlen sich in Nischen und kleinräumigen Lebensräumen wohler aus auf sterilen grossgflächigen Rasenanlagen, auch Menschen mögen die Vielfalt. Nischen und kleinräumige Lebensräume werten jeden Garten auf.


So kann eine Trockenmauer nicht nur Unterschlupf bieten für kleine Reptilien und Insekten, sondern auch ein Mikroklima begünstigen für etwas wärmeliebendere Pflanzen, den Menschen bietet sie einen Wind- und Sichtschutz.

Wir machen Ihren Garten durch kleine Eingriffe lebendiger, ohne alles zu verändern. Wir schaffen schöne Lebensräume für Sie, für die Pflanzen und für alle anderen



39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

댓글


bottom of page